Mirjam - das biblische Rockmusical

Die Doppel-CD zur Premiere in Mainburg

SängerInnen:

Mirjam: Andrea Hainz
Judit: Claudia Stuber
Simon Petrus: Konstantin Ferstl
Andreas: Matthias Reiser
Jakobus: Werner Beck
Johannes: Martin Felber
1. Schriftgelehrter: Stefan Lamping
2. Schriftgelehrter: Christoph Hellerbrand
Römischer Statthalter: Martin Felber
Simon der Zelot: Oliver Zeilmeier
Judas Iskariot: Andreas Ibel
Johanna: Moníka Habel
Susanna: Andrea Schuh
Salome: Anita Lang
Jesus von Nazaret: Martin Göth
1. Priester: Stefan Lamping
2. Priester: Christoph Hellerbrand
Geldwechsler / Händler: Maximilian Maier
FischerInnen / Volk / PilgerInnen: Astrid Habel, Evi Habel, Lisa Schönfels, Claudia Stuber, Nicole Stuber, Claudia Söckler, Simone Weininger, Matthias Reiser, Andreas Ibel, Oliver Zeilmeier, Rosi Zeilmeier, Stefan Lamping, Martin Felber, Werner Beck, Anita Lang, Andrea Schuh

MusikerInnen:

Maximilian Maier (Gitarren, Bass, Schlagzeug, Percussion, Keyboard, Klarinette, Banjo)
Kathrin Giehl (Keyboard)
Martin Göth (Keyboard)
Anita Lang (Querflöte)
Matthias Zirngibl (Trompete)
Maria Dotzauer (Saxophon)

Produktion:

Arrangements und Tontechnik: Maximilian Maier
Chorsatz und Einstudierung: Kathrin Giehl
Produktionsleitung: Paul Weininger

Aufgenommen im audiomax tonstudio, Gewerbering 2, 94161 Ruderting - Juni bis August 2003
 


Inhalt (ca. 100 min Spielzeit)

CD 1                                        CD 2

1. Prolog (0:52)                                            1. Ouvertüre "Jerusalem" (2:37)
2. Ouvertüre "Magdala" (2:11)                  2. Hosanna (4:16)
3. Mirjams Albtraum (3:35)                        3. Tempelreinigung (4:59)
4. Am See Gennesaret (2:26)                     4. Wie ein Vater (1:56)
5. Fischmarkt (2:35)                                    5. Skandal (2:12)
6. Die Kaisersteuer (3:31)                           6. Rangstreit der Jünger (6:40)
7. Es steht geschrieben (1:45)                   7. Salbung in Betanien (3:54)
8. Ich hab genug (2:19)                               8. Im Fadenkreuz der Macht (3:13)
9. Besessen (1:13)                                       9. Karfreitag (2:35)
10. Ich glaube fest daran (2:03)               10. Klagepsalm (4:19)
11. Die Zeloten (6:01)                                 11. Zur Nachtzeit (3:35)
12. Jesus (4:14)                                            12. Ostermorgen (1:17)
13. Die Steuerfrage (4:17)                          13. Abendmahl (3:11)
14. Das Gleichnis von den                           14. Lechajim - das neue Leben (2:30)
      Vögeln und den Blumen (3:19)            15. Ein neues Lied (2:49)
15. Mirjams Berufung (2:35)
16. Lechajim - Auf das Leben (2:39)
17. Ein Stück vom Himmel (4:11)

Mit freundlicher Unterstützung der Mainburger Kreditinstitute
Kreissparkasse Kelheim / Raiffeisenbank Hallertau eG / Hallertauer Volksbank eG / HypoVereinsbank

Die Doppel-CD und weitere Materialen zum Musical sind erhältlich im Kath. Pfarramt Mainburg (siehe "Shop")

 

Proben:
die fast 100 Mitwirkenden sind in verschiedene Gruppen eingeteilt, die jeweils separat proben und erst gegen Ende der Arbeit zusammengeführt werden.
Solisten:
alle Solisten erlernen ihre Partie in Einzelproben ab Mai 2003, Termine nach Absprache
Kleiner Chor:
die Mitwirkenden des "Chors der Fischer" bzw. des "Chors der Pilger" sind als Schauspieler und Sänger auf der Bühne stets präsent. Die Proben finden ab Mai jeweils am Sonntag um 20.00 Uhr im Pfarrheim Mainburg statt, genaue Termine nach Absprache
Szenische Proben Solisten und kleiner Chor:
Ab September im Maurersaal der Berufsschule Mainburg.
Freitag, 19.00 - 22.30 Uhr: Gesamtprobe aller Beteiligten
Einzelgruppen proben während der Woche nach Absprache
PROBENTAG (verpflichtend für alle!): Freitag, 03. Oktober 2003 ab 10.00 Uhr
G
roßer Chor:
der große Musicalchor hat in erster Linie eine erzählende und kommentierende Funktion. Die ca. 45 Teilnehmer setzen sich aus Sängerinnen und Sängern ab 14 Jahren aus Mainburg und dem südlichen Dekanatsbereich Abensberg-Mainburg zusammen.
Probentermine:  jeweils Mittwoch, 19.40 - 21.30 Uhr Pfarrheim Mainburg
28.05.2003  /  04.06.2003  /  25.06.2003  /  02.07.2003  /  09.07.2003  /  23.07.2003
17.09.2003  /  24.09.2003  /  01.10.2003  /  08.10.2003
PFLICHTPROBE FÜR SOLISTEN, KLEINER CHOR, GROSSER CHOR:
Mittwoch, 08. 10.2003 ab 19.00 Uhr bzw. 19.40 Uhr in der Berufsschule