Kinderchor

Kinder bis zur 4. Grundschulklasse
Probe Kinderchor:

Donnerstag, 16.00 – 16.50 Uhr (in der Schulzeit)
Probenraum der Stadtpfarrkirche
anschließend Gestaltung der Schülermesse um 17.00 Uhr

Probe Jugendchor:
Donnerstag, 17.40 – 18.30 Uhr (in der Schulzeit)
Probenraum der Stadtpfarrkirche

Leitung: Norbert Englbrecht

Donnerstag, 15.48 Uhr – Gedränge am Kirchturm – wer steht zuerst an der Tür zum Emporenaufgang – Glockenschlag: 15.50 Uhr – ein Schlüssel dreht sich im Schloss – es ist offen – geschafft! – ich habe den besten Platz! – 16.00 Uhr – pssst! – los geht’s!
… mit einer alldonnerstäglichen Probe unserer Gruppe.

Der Kinderchor der Pfarrei Mainburg wurde in seiner jetzigen Form im September 2004 von der damaligen Kirchenmusikerin Kathrin Giehl gegründet. Ausgangspunkt war der “Projektchor Schülergottesdienst”, in dem seit 1999 Kinder die Lieder der wöchentlichen Schülermesse einstudierten.

Der Kinderchor  besteht derzeit aus 41 Buben und Mädchen ab dem Vorschulalter, die in einer 50-minütigen Probe

  • anhand altersgemäßer Stimmbildung ihre eigene Stimme entdecken und mit ihr umzugehen lernen
  • Grundlagen der Musiktheorie erlernen
  • weltliche und geistliche Kinderlieder und Singspiele musizieren
  • die Lieder des Schülergottesdienstes einstudieren
  • die wöchentlichen Schülergottesdienste musikalisch gestalten
  • die Literatur der Familiengottesdienste erarbeiten
  • sich auf verschiedene Auftritte vorbereiten
  • miteinander singen und musizieren
  • Spass haben
  • eine gute Gemeinschaft pflegen…

… und sich ab und an bei Spielenachmittagen, Probentagen mit Rundumprogramm oder Eisessen so richtig austoben.

Projekte in den letzten Jahren:

2004 / 2005:

  • Mitwirkung im Festkonzert der Pfarrei Mainburg
  • Einladung zum Adventskonzert in der Pfarrkirche Engelbrechtsmünster
  • Gestaltung der Christkindlandacht
  • Mitwirkung bei verschiedenen Gottesdiensten
  • szenisch – musikalische Erarbeitung des Kindermusicals “Der Turmbau zu Babel”
    mit insgesamt drei Aufführungen in der Grundschule und in der Stadtpfarrkirche

2003 / 2004:

  • Mitwirkung im Festkonzert der Pfarrei Mainburg
  • Einladung als “Musterchor” im Rahmen einer Schulung für Kinderchorleiter der Diözese Regensburg
  • die szenisch – musikalische Aufführung des Singspiels “Philippus und der Kämmerer” im Familiengottesdienst am 8. Mai 2004 und am Pfarrfest.
    PRESSEBERICHT